Sie befinden sich hier:  Die Grundstücke
Innovationsstandort Lohmar Zentrum
KontaktSitemapImpressum

flexible Grundstücksgrößen

Bild: Eingang Uni
Bild: Technologie Höxter

Die Nettobaufläche aller Gewerbegrundstücke umfasst 28.800 m². Eine Ansiedlung von Unternehmen unterschiedlicher Größe ist möglich. Mit flexiblen Grundstückseinheiten von ca. 2.200 bis 17.000 m² kann auf individuelle Bedürfnisse reagiert werden. Ergänzungen und Umnutzungen im südlich angrenzenden bestehenden Gewerbegebiet sind ebenfalls möglich.

Der Bebauungsplan lässt entlang der Straßenfronten zwei- bis dreigeschossige Bebauung zu, was eine optimale Ausnutzung der Gewerbefläche ermöglicht. Den Unternehmen wird großer Gestaltungsspielraum zugestanden, wodurch eine individuelle Selbstdarstellung der Betriebe ermöglicht und eine gleichzeitige architektonische Aufwertung des Innovationsstandortes erreicht wird.

Die rückwärtigen Bereiche bieten Platz für Hallen, Laboratorien, Werkstätten, Freiraum oder Stellplätze. Die Grundstücksflächen und rückwärtigen Bereiche können gärtnerisch gestaltet werden, um so das positive Erscheinungsbild für Kunden und Besucher zu erhöhen.

Bebauungsplan

Wichtige Informationen für Bauherren und Bauträger...

zum Bebauungsplan